Über uns

Die Sprachlernzentren in Russland wurden mit Unterstützung des Goethe-Instituts, dem Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland, gegründet. Sie bieten allen Interessenten Deutschkurse auf der Grundlage einheitlicher internationaler Standards an. Alle Sprachlernzentren durchlaufen regelmäßig eine Überprüfung der Qualitätsstandards und verfügen über eine Akkreditierung des Goethe-Instituts, was einen bestmöglichen Unterricht garantiert.
 
Die Deutschkurse in den russischen Sprachlernzentren sind die perfekte Möglichkeit, Ihr Sprachniveau zu verbessern, zeitlich flexibel und mit maximaler Effektivität.
 
Dank der kommunikativen Unterrichtsmethodik beginnen Sie schon in der ersten Unterrichtsstunde Deutsch zu sprechen. Ein mehrstufiges Kurssystem erlaubt es Ihnen, Ihre Deutschkenntnisse effektiv und nachhaltig zu perfektionieren. Sie tauchen in die Atmosphäre der deutschsprachigen Länder ein und erhalten eine Vielzahl an praktischen landeskundlichen Informationen.
Die Sprachlernzentren in Russland sind anerkannte Prüfungszentren des Goethe-Instituts, in denen Sie die Prüfungen zu den international anerkannten Zertifikaten des Goethe-Instituts ablegen können

Über 10.000 Personen lernen jedes Jahr Deutsch in den Sprachlernzentren, über 9500 Sprachprüfungen werden nach den Standards des Goethe-Instituts abgelegt. In dem bereits aus 21 Sprachlernzentren bestehenden Netzwerk unterrichten 250 Deutschlehrerund 13 Sprachassistenten aus Deutschland.





Sprachlernzentren in Russland